super schnelles „pulled Pork“ Sandwich & „Mir isst es Recht“

Nach meinem Abschluss an der HLF Krems habe ich für mich beschlossen, in einem Reisebüro zu arbeiten. Das ist mittlerweile schon über fünf Jahre her. Die touristische Ausbildung, die ich in der HLF Krems genossen habe, bot für diese Anstellung eine solide Basis. Nach einiger Zeit habe ich jedoch bemerkt, dass der Tourismus zwar mitunter ein sehr spannender Arbeitsbereich ist, ich mich jedoch in fünf, zehn oder fünfzehn Jahren nicht in dieser Sparte sehe. Nun gut. Ich habe also überlegt was mich interessiert, was mich anspricht und habe mich schließlich dazu entschlossen, mich an der FH in St. Pölten für das Bachelorstudium Soziale Arbeit zu bewerben. Ich hatte Glück und wurde genommen – die Freude war riesig und ich wusste, ich kann nun endlich den Weg einschlagen, den ich mir für mich vorstellen konnte bzw. immer noch kann. 😉 Worauf will ich eigentlich mit dem Lebenslauf-Blabla hinaus? Ich habe bereits…