Weihnachtsmenü: 1. Gang – Karotten- Sellerie- Tatar & was bisher geschah #November2017

Wenn ich an den November so zurückdenke, dann fällt mir auf, dass er wirklich wie im Flug vergangen ist. Ich meine, wo sind die letzten 30 Tage dieses vorletzten Monats des Jahres 2017 so schnell hingekommen? Ich kann es mir für mich nur so erklären, dass einiges im November los war und ich deshalb oftmals ein bisserl den Überblick verloren habe. Generell muss ich sagen, dass ich aufgrund meiner Arbeit manchmal das Zeitgefühl verliere. Ich arbeite in den Abend- und Nachtstunden und wenn mich jemand schnell fragt, welches Datum heute ist, dann kann es schon sein, dass ich ein bisserl länger überlegen muss, bevor ich antworten kann. 😉 Ich hoffe, es geht nicht nur mir so! 😀 😀 Dieses neue Format macht echt richtig Spaß – die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren zu lassen und sich an all die schönen Momente zu erinnern. Anfang November hatte ich die Chance,…