Kürbispizzabrötchen & sommerliche Urlaubserinnerungen

Wenn es etwas geben soll, das warm sein, gut sättigen und köstlich riechen soll, dann können das meiner Meinung nach nur Pizzabrötchen sein. Der Belag kann hierbei nach Lust und Laune gewählt werden. Locker- leicht mit verschiedenen Gemüsesorten und einer herzhaften Tomatensauce oder etwas deftiger mit Salami oder verschiedenen Käsesorten. Pizzabrötchen erinnern mich irgendwie auch immer an die Familienurlaube in meiner Kindheit. Wir sind jedes Jahr, fast zur selben Zeit nach Italien gefahren und haben dort zwei Wochen entspannt bzw. wir Kinder haben unser Glück kaum fassen können, dass wir nun den ganzen Tag im Sand und Meer spielen durften/konnten. Da wir immer in den selben Ort fuhren, hat sich mit der Zeit eine bestimme Routine, wann was wie gemacht wird, eingeschlichen. So musste z.B. mindestens einmal ein bestimmter Vergnügungspark besucht werden oder am Markt eine riesengroße Melone und glaub mir, für uns Kinder waren die einfach wirklich unfassbar groß, eingekauft werden.…